Collegium musicum: Konzert zum Beethovenjahr 2020

16.02.2020 17:00 Uhr

Konzert zum Beethovenjahr 2020 (250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven)

Motto: Schicksal

 Programm:
Gustav Mahler (1860 – 1911)

Kindertotenlieder

Liederzyklus nach Friedrich Rückert für Orchester und Bariton

Solist: Ansgar Hüning – BaritonAnton Bruckner (1824 – 1896)

  1. Satz Andante – feierlich etwas bewegt

aus der 2. Sinfonie c-Moll

 Ludwig van Beethoven (1770 – 1827)

  1. Sinfonie

Allegro con brio
Andante con moto
Allegro
Allegro

Collegium musicum der Kreismusikschule Nordfriesland

Leitung Henning Bock

Collegium musicum der Kreismusikschule Nordfriesland

Das Collegium musicum setzt sich aus über 60 engagierten Laienmusikern zusammen. Sie kommen nicht nur aus ganz Nordfriesland, sondern auch von den Inseln Föhr und Sylt und aus der Region Schleswig zu den Proben. Im dem Konzert wird das Orchester durch Musikerfreunde u. a. aus Dithmarschen, Kiel, Frankfurt und Nürnberg unterstützt.

Das Konzert des Collegium musicum am 16. Februar 2020 im Großen Saal im NCC steht unter dem Motto „Schicksal“.

Zuerst erklingen die „Kindertotenlieder“ von Gustav Mahler. Mahler hat zwischen 1901 und 1904 fünf der insgesamt 428 Kindertotengedichte von Friedrich Rückert vertont. Die Kindertotenlieder sind ein ergreifender Lieder-Zyklus – so kontemplativ, zurückhaltend und doch voller Gefühl und Zärtlichkeit. 1907 stirbt seine Tochter Anna Maria. Mahler ist erschüttert. Über seine „Kindertotenlieder“ sagt er später: „Ich hatte mich in die Lage versetzt, mir wäre ein Kind gestorben. Als ich dann wirklich eine Tochter verloren habe, hätte ich die Lieder nicht mehr schreiben können.“

Seine 2. Sinfonie schrieb Anton Bruckner 1871 in einer Lebenskrise, zwischen Hoffnung und Verzweiflung. Im langsamen 2. Satz zitiert er das Kyrie und das Benedictus aus seiner f-Moll Messe, als Zeichen seines Glaubens. Dieser Satz zeigt seine einzigartige Kompositionstechnik und man hört den typischen Klang und die Instrumentierungskunst von Bruckner. Insbesondere beeindruckt diese Musik durch ihre innere Ruhe und die großen musikalischen Bögen. Bei Bruckner werden die Blechblasinstrumente in ihrer Gewichtung zu einem gleichberechtigten Partner neben den Streichern und Holzbläsern.

Die 5. Sinfonie von Ludwig van Beethoven ist sicherlich sein bekanntestes Werk. Der berühmte Beginn mit dem Schicksalsmotiv ist sicherlich jedem bekannt ta ta ta taaa…Vom düsteren Moll und den Schicksalsschlägen führt die Musik am Ende hin zum strahlenden Dur und musikalischen Triumph!

tickets

Vorverkauf:  Schlossbuchhandlung

Kosten: 12€/ 6€ Kinder und Jugendliche

kontakt

Kreismusikschule Nordfriesland
Schloss vor Husum
König-Friedrich V.-Allee
25813 Husum

Anreise

adresse & kontakt

Messe Husum & Congress
Am Messeplatz 12 – 18
25813 Husum
Link zur Google Navigation

Tel: +49 4841 902-0

E-Mail: info@messehusum.de

Geschäftszeiten
Montag – Freitag 8:00 bis 16:30 Uhr

Shuttle-Bus

Zu unseren öffentlichen Veranstaltungen fährt Sie ein kostenloser und
barrierefreier Bus bequem zur Messe Husum & Congress.

!! WICHTIG !!
Die Fahrzeiten an den einzelnen Haltestellen orientieren sich am Beginn bzw. dem vom Veranstalter angegebenen Ende der Veranstaltung. Bei Zugaben oder anderen nicht vorhersehbare Verzögerungen fährt der Bus selbstverständlich später, sodass Sie nichts verpassen. Bitte planen Sie daher für Ihre Weiterreise genügend zeitlichen Spielraum ein.

BUSFAHRPLAN zum Download

bus & bahn

Der Bahnhof liegt in der Husumer Innenstadt. Sie haben Anschluss nach Hamburg, Kiel und Sylt – aber auch Berlin, Frankfurt und Kopenhagen.
Von hier aus fahren Busse zum Messe- und Kongresszentrum.

DB Deutsche Bahn 
transdev
Buslinie 1044
Buslinie 1057

weitere Veranstaltungen