3. Sinfoniekonzert mit dem Schleswig-Holsteinischen Sinfonieorchester

28.11.2019  20:00 Uhr

„Glanzlichter“

Am Pult des dritten Sinfoniekonzerts steht Ekhart Wycik, einer der vielseitigsten Dirigenten seiner Generation und am Schleswig-Holsteinischen Landestheater seit der Spielzeit 2017/2018 als Gastdirigent bekannt.

Johann SebastianBach stellte mit den Orchestersuiten seine Experimentierkunst unter Beweis und verknüpfte auf einzigartige Weise melodischen Ausdruck mit satztechnischer Meisterschaft. Die dritte und berühmteste Suite enthält das „Air“ für Streicher, einen der berührendsten langsamen Sätze der Barockzeit.

An ein Violinkonzert hat sich Felix Mendelssohn Bartholdy nur einmal herangewagt – das Ergebnis war ein virtuoses und dabei überaus romantisch-poetisches Werk. Dieses melodienreiche Konzert interpretiert mit dem Schleswig-Holsteinischen Sinfonieorchester Albrecht Menzel, der von der Presse gleichermaßen für seine „übermenschliche Präzision“ wie „fantasievolle, mitreißende Melodielinien“ gelobt wird.

Den Abschluss bildet die zweite Sinfonie eines hochtalentierten Orchestrators: Wassili Sergejewitsch Kalinnikow. Dass die Tonsprache Tschaikowskys ihn inspirierte, lässt sich in Kalinnikows lyrischer, typisch russischer Sinfonik kaum überhören.

Johann Sebastian Bach: Suite für Orchester Nr. 3 D-Dur, BWV 1068

Felix Mendelssohn Bartholdy: Konzert für Violine und Orchester e-Moll, op. 64 (MWV O 14)

Wassili Sergejewitsch Kalinnikow: Sinfonie Nr. 2 A-Dur

Dirigent: Ekhart Wycik

Solist: Albrecht Menzel, Violine

tickets

Vorverkauf:
Schlossbuchhandlung, VHS Husum

kontakt

Schleswig-Holsteinisches Landestheater und Sinfonieorchester
Schloßinsel 4
24837 Schleswig
Telefon: 04621 96700
E-Mail: kontakt@sh-landestheater.de
Homepage: www.sh-landestheater.de

Link zur Google-Navigation

Beim Abruf der Karten-Daten von Google werden zudem persönliche Daten von Ihnen an Google übertragen und dort verarbeitet und gespeichert.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Maps Anzeigen

Als Alternative, kannst du diesen Link benutzen, um direkt zu Google Maps zu gelangen: messe husum

Anreise

adresse & kontakt

Messe Husum & Congress
Am Messeplatz 12 – 18
25813 Husum
Link zur Google Navigation

Tel: +49 4841 902-0

E-Mail: info@messehusum.de

Geschäftszeiten
Montag – Freitag 8:00 bis 16:30 Uhr

shuttle-Bus

Zu unseren öffentlichen Veranstaltungen fährt Sie ein kostenloser und
barrierefreier Bus bequem zur Messe Husum & Congress.

WICHTIG:
Die Fahrzeiten an den einzelnen Haltestellen orientieren sich am Beginn bzw. dem vom Veranstalter angegebenen Ende der Veranstaltung. Bei Zugaben oder anderen nicht vorhersehbare Verzögerungen fährt der Bus selbstverständlich später, sodass Sie nichts verpassen. Bitte planen Sie daher für Ihre Weiterreise genügend zeitlichen Spielraum ein.

bus & bahn

Der Bahnhof liegt in der Husumer Innenstadt. Sie haben Anschluss nach Hamburg, Kiel und Sylt – aber auch Berlin, Frankfurt und Kopenhagen.
Von hier aus fahren Busse zum Messe- und Kongresszentrum.

DB Deutsche Bahn
transdev
Buslinie 1044
Buslinie 1057

weitere Veranstaltungen

November 2019
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930