Konzert des Collegium musicum der Kreismusikschule

17.02.2019 17:00 Uhr

Das Konzert des Collegium musicum wird mit dem „Marche Guerriére“ von Jean Baptiste Lully eröffnet. Es spielen die Blechbläser des Collegium musicum.

Danach erklingt eine Rarität der Klaviermusik, das „Concierto fantastico“ (Klavierkonzert Nr. 1, a-Moll, op. 78) für Klavier und Orchester des spanischen Komponisten Isaac Albeniz. Das Konzert wurde 1887 in Madrid uraufgeführt. Das heute selten aufgeführte Werk ist beeinflusst durch die Kompositionen von Schumann und Chopin, enthält allerdings auch typisch spanische Momente.

Solistin ist die junge Pianistin Katharina Hack, die im März 2015 mit großem Erfolg gemeinsam mit dem Collegium musicum das Klavierkonzert von Edvard Grieg in Husum aufgeführt hat.
Katharina Hack wurde 1994 geboren und wuchs in Antwerpen und Dortmund auf. Schon in früher Kindheit entdeckte sie das Klavierspiel für sich und erhielt mit fünf Jahren den ersten Unterricht bei ihrer Mutter. Als Jugendliche wurde sie Jungstudentin in Köln. Von 2015 bis 2018 studierte Katharina Hack bei Prof. Konstanze Eickhorst an der Musikhochschule Lübeck, seit 2018 ist sie Studentin bei Prof. Bernd Glemser in Würzburg.

Nach der Pause wird das Collegium musicum die 4. Sinfonie von Johannes Brahms erklingen lassen. Die Sinfonien von Brahms zählen zum Schönsten, was die Musikgeschichte hervorgebracht hat. Die 4. Sinfonie ein großartiges, romantisches Meisterwerk, das den Zuhörer noch heute in seinen Bann zieht!

Collegium musicum der Kreismusikschule Nordfriesland
Das Collegium musicum setzt sich aus über 60 engagierten Laienmusikern zusammen. Sie kommen nicht nur aus ganz Nordfriesland, sondern auch von den Inseln Föhr und Sylt und aus der Region Schleswig zu den Proben. Im dem Konzert wird das Orchester durch Musikerfreunde u. a. aus Dithmarschen, Kiel, Frankfurt und Nürnberg unterstützt.
Die Leitung des Orchesters obliegt Henning Bock.

tickets

12,00 €

Kinder und Jugendliche: 6,00 €

VVK ab 14. Januar in der Schlossbuchhandlung Husum

kontakt

Kreismusikschule Nordfriesland
Schloss vor Husum
25813 Husum
Telefon: 04841 8973-121
Telefax: 04841 8973-120

Homepage: www.kreismusikschule.nordfriesland.de

Link zur Google-Navigation

Beim Abruf der Karten-Daten von Google werden zudem persönliche Daten von Ihnen an Google übertragen und dort verarbeitet und gespeichert.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Maps Anzeigen

Als Alternative, kannst du diesen Link benutzen, um direkt zu Google Maps zu gelangen: messe husum

Anreise

adresse & kontakt

Messe Husum & Congress
Am Messeplatz 12 – 18
25813 Husum
Link zur Google Navigation

Tel: +49 4841 902-0

E-Mail: info@messehusum.de

Geschäftszeiten
Montag – Freitag 8:00 bis 16:30 Uhr

shuttle-Bus

Zu unseren öffentlichen Veranstaltungen fährt Sie ein kostenloser und
barrierefreier Bus bequem zur Messe Husum & Congress.

!! WICHTIG !!
Die Fahrzeiten an den einzelnen Haltestellen orientieren sich am Beginn bzw. dem vom Veranstalter angegebenen Ende der Veranstaltung. Bei Zugaben oder anderen nicht vorhersehbare Verzögerungen fährt der Bus selbstverständlich später, sodass Sie nichts verpassen. Bitte planen Sie daher für Ihre Weiterreise genügend zeitlichen Spielraum ein.

BUSFAHRPLAN zum Download

bus & bahn

Der Bahnhof liegt in der Husumer Innenstadt. Sie haben Anschluss nach Hamburg, Kiel und Sylt – aber auch Berlin, Frankfurt und Kopenhagen.
Von hier aus fahren Busse zum Messe- und Kongresszentrum.

DB Deutsche Bundesbahn
NOB Nord-Ostsee-Bahn
Buslinie 1044
Buslinie 1057

weitere Veranstaltungen

Hallenflohmarkt

16.12.2018  8:00 – 16:00 Uhr Es ist der größte Hallenflohmarkt Norddeutschlands, der regelmäßig in der Messehalle stattfindet. Unabhängig von Wind und Wetter finden sich regelmäßig unzählige Käufer und Verkäufer in

Mehr erfahren ›