Riesenansturm auf die „einzigARTig – mit Liebe selbstgemacht“

Schon bevor es losging, hatte sich am Nordsee-Congress-Centrum eine lange Schlange von Interessierten gebildet. Und auch nachdem sich um 10 Uhr die Türen für die inzwischen 3. Auflage der Kreativmesse in Husum öffneten, riss der Ansturm nicht ab. Rund 4.000 Besucher schauten sich interessiert an den bunten Ständen der Do-it-Yourself-Künstler um.

„Bei dieser Resonanz werden wir im kommenden Jahr die Messe auf jeden Fall noch mal veranstalten“, sagt Evke Möller von der Messe Husum & Congress. Zahlreiche Familien mit Kindern habe man mit der Veranstaltung angesprochen. Kein Wunder, denn die Besucher konnten bei der Kreativmesse auch selbst aktiv werden. An Basteltischen wurde den Kleinen zum Beispiel gezeigt, wie man aus unterschiedlichsten Meeresmüll-Funden tolle Schutzhüllen für Schulhefte bedrucken kann. In anderen Workshops stand die Modellierung von Rentier oder Weihnachtsmann aus Fondant an, ebenso die Herstellung von Schmuck aus Aluminiumdraht oder das Basteln einer Sterntraum-Lampe.

„Viele nutzten den Markt auch einfach zum Sammeln von Ideen und zur Inspiration“, hat Evke Möller beobachtet. Für die Husumer Messemacher bestätigte sich durch den Riesenerfolg der Kreativmesse, dass das Thema Selbermachen eine regelrechte Renaissance erlebt.

Zahlreiche regionale Aussteller waren auch diesmal wieder bei der DIY-Messe dabei. So zum Beispiel Bianca Vehrs, die nach der Arbeit „zum Runterfahren“, wie sie sagt, Kissen und Schönes aus Stoff näht. „Irgendwann ist es dann so viel geworden, dass ich die Sachen hier verkaufe. Seit Anfang an bin ich schon dabei“, berichtete sie. Zufrieden waren auch die anderen Selbermacher, die zum Beispiel ihre Strickkunst, Keramik, Marmeladen, Kuscheltiere, Gefilztes oder ganz besondere Kreationen anboten. Über mangelnden Absatz konnte sich keiner der Aussteller beschweren.

Jetzt schon für 2019 anmelden

Auch im nächsten Jahr bekommen Kreativköpfe, junge Designer und Selbermacher wieder die Gelegenheit ihre Produkte, die sie mit viel Liebe hergestellt haben, einem großen Publikum vorzustellen und zu vermarkten. Am Sonntag, den 01. Dezember 2019 findet die 4. Auflage der „einzigARTig“- Messe statt. Interessierte haben bereits jetzt die Möglichkeit, sich einen der begehrten Ausstellerplätze zu sichern. Zahlreiche Aussteller haben bereits zugegriffen: Rund 40 Anmeldungen liegen für die nächste „einzigARTig“-Kreativmesse schon vor.

Die nächste „einzigARTig – mit Liebe selbstgemacht“ findet am 1. Dezember 2019 statt.

Pressekontakt:

Messe Husum & Congress
Barbara Zillig
Am Messeplatz 12-18
25813 Husum

Tel.: +49 4841 902-484
E-Mail: zillig@messehusum.de

Dezember 2018
M D M D F S S
« Sep   Jan »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31