Jetzt Karten sichern fürs Neujahrskonzert

Wer mit hochkarätigem Musikgenuss beschwingt ins neue Jahr starten möchte, sollte sich schon jetzt Karten für das Konzert am Dienstag, 1. Januar sichern. Denn dann ist die KlassikPhilharmonie Hamburg im Großen Saal der Messe Husum & Congress zu Gast. „Für viele Gäste gehört das Husumer Neujahrskonzert zu einem klangvollen Jahresauftakt einfach dazu“, freut sich MHC-Veranstaltungsleiterin Sabine Hoischen. Die Kartenbestellungen kommen aus ganz Nordfriesland und darüber hinaus, hunderte Stammgäste wollen jetzt wieder buchen. Wer dabei sein will, sollte sich mit dem Ticketkauf beeilen. Beginn des Konzerts ist um 18:00 Uhr.

Bereits im vergangenen Jahr begeisterte die russische Pianistin und Dirigentin Anna Skryleva mit ihrem Orchester das Publikum. Seit 2018 hat sie als Chefdirigentin die musikalische und künstlerische Leitung der KlassikPhilharmonie Hamburg übernommen. Ihre technisch brillanten Musiker gehören zu den Hochkarätern deutscher Ensembles. Mit ihrer musikalischen Einsatzfreude und positiven Ausstrahlung auf der Bühne stellen sie ihre ganze künstlerische Leidenschaft unter Beweis. Die jungen Musiker stammen nicht nur aus allen Teilen Europas, sondern auch aus den USA und Asien.

Anna Skryleva und ihr Ensemble haben für das Neujahrskonzert musikalische Highlights u.a. von Georges Bizet, Giacomo Puccini, Antonin Dvorak, Piotr I. Tchaikovsky, George Gershwin und Leonard Bernstein ausgewählt. 

Außerdem dürfen sich die Besucher in diesem Jahr auf eine besondere Solistin freuen, die mit ihrer beseelten und koloraturgewandten Stimme das Konzert musikalisch bereichern wird. Die in Höxter geborene Sopranistin Mine Yücel ist Stipendiatin des Richard Wagner Verbands Hannover, Preisträgerin der Schlossoper Haldenstein, der Kammeroper Schloss Rheinsberg und der diesjährigen Opernspiele Munot. Ihre Ausbildung an den Musikhochschulen Köln und Hannover, die sie mit Auszeichnung abschloss, rundete die junge Sopranistin mit Meisterkursen bei KS Mirella Freni, Edda Moser, KS Anna Tomowa-Sintow, Prof. Gerd Uecker und Prof. Thomas Heyer ab.

Die vergangenen Konzerte waren schnell ausverkauft. Für jeden Freund der guten Musik, gilt es sich frühzeitig Karten zu sichern. Tickets für das Konzert sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich (Eventim, Buchhandlung Liesegang, NF Palette, Reisebüro Biehl, sh:z, Ticketonline).

Es wird ein kostenloser Busshuttle mit mehreren Haltestellen im Stadtgebiet angeboten. Alle Informationen zum Konzert & Busfahrpläne unter www.messehusum.de/2019/01/01/neujahrskonzert-2019-klassik-philharmonie-hamburg

Pressekontakt:

Messe Husum & Congress
Barbara Zillig
Am Messeplatz 12-18
25813 Husum

Tel.: +49 4841 902-484
E-Mail: zillig@messehusum.de

Dezember 2018
M D M D F S S
« Sep   Jan »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31