Pressemitteilungen

Lesung unter freiem Himmel

14.04.2016

Ein toller, spannender und witziger Abend für alle Frischluft-Liebhaber mit dem Erfolgsautor Jochen Reiss. Er liest aus seinem Buch „111 Orte in Nordfriesland, die man gesehen haben muss“

Freuen sich auf die Event-Lesung am 6.Mai: Autor Jochen Reiss und NCC-Projektmanagerin Claudia Brinz

Husum, 14.04.2016 | An einem lauen Mai-Abend auf dem NCC-Freigelände entspannen, Freunde treffen, ein kühles Getränk genießen und gleichzeitig einem tollen Autor beim Erzählen seiner Geschichten lauschen … das hört sich gut an, oder? Den besonderen Genuss von Literatur unter freiem Himmel bietet das NCC erstmals am Freitag, den 6. Mai 2016 ab 18.30 Uhr an. Es liest der Autor und Journalist Jochen Reiss aus seinem 2015 erschienenen Buch „111 Orte in Nordfriesland, die man gesehen haben muss“. Das klingt spannend und ist es auch.
In kleinen, unterhaltsamen Geschichten erzählt Jochen Reiss, warum Nordfriesland so viel mehr ist als das Weltnaturerbe Wattenmeer. So viel mehr als Sylt, Föhr und die Halligen. Als Vogelparadies und Seehundbänke. Als Theodor Storm und Emil Nolde. Nordfriesland ist abwechslungs- und spannungsreich. Die Geschichte der Groten Mandränken, der schweren Sturmfluten, hat die Region und ihre Menschen geprägt. Wissen Sie, wo man heute noch Spuren der legendären Handelsstadt Rungholt findet, einst reich wie Rom? Waren Sie schon einmal auf dem Deich, über den der Schimmelreiter galoppierte? Wo haben Deichschweine Platzverbot? Und warum stapelt ein alter Seemann massenhaft Schuhe vor seinem Haus? Viele Legenden werden erzählt, vieles ist mystisch, anderes sehr modern. So geheimnisvoll und verführerisch wie Nordfriesland sind nur wenige Regionen der Welt.

Ob lustige Stories zum kühlen Bier, skurrile Alltagsgeschichten zum exotischen Cocktail oder trockener Humor zum stillen Wasser, bei der Reiss-Lesung unter freiem Himmel erfahren Einheimische wie Touristen manchen Geheim-Tipp für die nächste Erkundungstour. Leckere Grillspezialitäten runden das Freiluft-Angebot ab.

Vor Beginn der Veranstaltung wird die Band „Kleinstadtpioniere“ die stimmungsvolle Location musikalisch beleben; ein kostenfreier Segway-Parcours wird von der Firma SEGGYnord+ aus Heide aufgebaut und garantiert zusätzlich jede Menge Spaß für Klein und Groß.
Gelesen wird übrigens bei jedem Wetter, wenn es regnet, gehen wir rein.

Über den Autor:
Jochen Reiss trainiert Medienprofis in Redaktionen in allen Stilformen und Spielarten des Journalismus. An Fachschulen und Akademien für journalistische Aus- und Weiterbildung, an Universitäten und in Unternehmen arbeitet er als Dozent. Er war Chefreporter und Stellvertreter des Chefredakteurs der Abendzeitung München. Seine letzten Buchveröffentlichungen: »111 Orte in Kiel, die man gesehen haben muss«, »111 Orte in Nordfriesland, die man gesehen haben muss« und »Menschen machen Medien«.

Tickets: 9,00 €  / Start 18.30 Uhr

Vorverkauf: Buchhandlung Liesegang, Reisebüro Biehl, Schlossbuchhandlung, Husumer Nachrichten, Tourismus und Stadtmarketing Husum

Kontakt für Medienanfragen

Messe Husum & Congress        
Barbara Zillig
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: +49 4841 902-484            
E-Mail: zillig@messehusum.de