Pressemitteilungen

März/ April 2016 - 6-Wochen-Vorschau

24.03.2016

Die ersten Frühlingsblumen blühen und die Vögel fangen an zu singen. Welche Zeit kann wohl schöner sein, um sich musikalisch in Szene zu setzen und fröhlich das Ende des Winters zu feiern? Da verzaubern 50 junge Künstler aus Schleswig-Holstein und Dänemark mit Spielfreude und Energie zum folkBALTICA-Auftaktkonzert, erzählen gleich 9 Bands aus den Bereichen Singer & Songwriter, Rock und Pop beim Turn Around Festival von Liebe und Leidenschaft und präsentieren die Musiker der Jazz-Bigband mit drei Ensembles schwungvolle Swing-Klassiker der 30er Jahre…um nur einige zu nennen!

Die Initiatoren des Turn-Around-Festivals präsentieren ihr Festival

Termine der kommenden sechs Wochen

Donnerstag, 31.03.2016, ab 20.00 Uhr
Premieren-Lesung: "Das einsame Haus" von Hannes Nygaard
Ein Verbrechen, das die Küste erschüttert! Nach einem Banküberfall auf einer Insel können die Täter ihre Flucht nur durch Anwendung äußerster Brutalität erzwingen. Unter den Geiseln in ihrer Gewalt befindet sich auch Christoph Johannes, der beliebte Ermittler, der kurz vor seiner Pensionierung unfreiwillig in einen nervenzerfetzenden Fall gerät. Kommt Kommissar Große Jäger noch rechtzeitig?

„Das einsame Haus“ ist der neue Frühjahrstitel von Norddeutschlands beliebtestem Krimi-Autor Hannes Nygaard. „Der Meister der Recherche“, wie ihn der NDR nannte, ist mit seinen Kriminalromanen mittlerweile ein Exportartikel des Nordens geworden. Kaum jemandem gelingt es, Spannung und Authentizität aber auch eine liebevolle Beschreibung von Land und Leuten so einzufangen wie ihm.

Nordstrands Eigengewächs, der Autor Hannes Nygaard, wird seinen neuen Krimi „Das einsame Haus" im NordseeCongressCentrum zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentieren.

Vorverkauf: 9,00 Euro / Husumer Nachrichten, Liesegang, Schlossbuchhandlung, Tourist Information Husum

Weitere Informationen

Samstag, 02.04.2016, ab 22.00 Uhr
Limbo & Thomas Hotel Revival-Party
Seit 1993 macht DJ The Fource die großen Tanztempel im Norden unsicher. Wenn er die Regler in die Hand nimmt, ist Stimmung vorprogrammiert. Ob Electro, Progressive, Funky, Dirtyhouse, Up-tempo oder Charts ist er als DJ immer ein Garant für eine volle Tanzfläche.  Die Tonados sind darüber hinaus immer eine gute Wahl für ein ganz besonderes Musikerlebnis, egal, um welchen Anlass es sich handelt. Mit einem nahezu unerschöpflichen Repertoire aus Klassikern und Hits der letzten Jahrzehnte und den aktuellsten Titeln der Charts finden sie den perfekten Mix.
Vorverkauf: Thomas Hotel oder Abendkasse

Weitere Informationen


Donnerstag, 14.04.2016, ab 19.30 Uhr
Sinfoniekonzert des Schleswig-Holsteinischen Landestheater & Sinfonieorchester

5. Sinfoniekonzert mit dem Schleswig-Holsteinischen Sinfonieorchester
Max Reger (1873-1916)
Vier Tondichtungen nach Arnold Böcklin, op.128

Sergej Prokofjew (1891-1953)
Sinfonisches Konzert für Violoncello und Orchester e-Moll, op.125

Franz Schubert (1797-1828)
Sinfonie Nr.5 B-Dur, D 485

Solist: Wen-Sinn Yang, Cello
Dirigent: Carlos Spierer

Vorverkauf: Ticketonline, Eventim, sh:z, Liesegang, Reisebüri Biehl, NF Palette, Schlossbuchhandlung, VHS Husum

Weitere Informationen

Samstag, 14.04.2016, 22.00 Uhr
Honky Tonk
Alle Jahre wieder macht der „Honky-Tonk-Train“ Station in Husum. Alle aussteigen und mitfeiern, bitte. Am 16. April bieten nationale und internationale Künstler in den verschiedenen Lokalen der Stadt Konzerte der unterschiedlichsten Musikrichtungen dem Publikum an. Und die Eintrittsbändchen gewähren den Zugang zu sämtlichen Auftritten in dieser Nacht.

Tickets und weitere Informationen

Samstag, 23.04.2016, 20.00 Uhr  
folkBALTICA Festival – Auftaktkonzert im NCC Husum
Hier erklingen die allerersten Töne des diesjährigen folkBALTICA Festivals: Das Stockholm Lisboa Project  bringt regionale, nordische und portugiesische Folkmusik nach Husum. Das folkBaltica-Ensemble begeisterte in den vergangenen 2 Jahren auf den jeweiligen Eröffnungskonzerten. Fünfzig junge Musiker zwischen 14 und 24 Jahren, die alle aus Schleswig-Holstein und Dänemark stammen, geben ein eigenes Repertoire traditioneller Lieder zum Besten und verzaubern mit ihrer Spielfreude und Energie.

Das ganze Programm und Tickets

Sonntag, 24.04.2016, 8.00 bis 16.00 Uhr  
Hallenflohmarkt
Es ist der größte Hallenflohmarkt Norddeutschlands, der regelmäßig in der Messehalle stattfindet. Unabhängig von Wind und Wetter finden sich regelmäßig unzählige Käufer und Verkäufer in der lichtdurchfluteten Messehalle ein. Hier gibt es alles: Nippes und Nützliches, Altes und Neues, Schnäppchen und verborgene Schätze. Handeln ist ausdrücklich erwünscht!

Weitere Informationen

Mittwoch, 27.04.2016, 20.00 Uhr
The Whitney Houston Show - Starring Belinda Davids
Bis heute gehört Whitney Houston zu den weltweit am meisten verehrten Künstlerinnen. Nach ausverkauften und umjubelten Konzerten in den USA, Kanada, Australien, Singapur und Neuseeland kommt mit THE GREATEST LOVE OF ALL die atemberaubende Hommage an einen der größten Superstars der letzten Jahrzehnte nun erstmals auf große Deutschlandtournee.
In der Rolle Whitney Houstons auf dem Höhepunkt ihrer Karriere erinnert die Protagonistin der Show, Belinda Davids, nicht nur optisch verblüffend an die 2012 verstorbene Pop-Diva, sondern überzeugt Kritiker und Fans insbesondere durch ihre fabelhafte und dem Original überwältigend ähnliche Stimme.
THE GREATEST LOVE OF ALL präsentiert all die großen Hits wie “I Will Always Love You”, “One Moment In Time”, “I Wanna Dance With Somebody”, “Didn’t We Almost Have It All”, “I’m Every Woman” oder “Million Dollar Bill”. Die musikalische Widmung an Whitney Houston bietet grandioses Live-Entertainment mit imposanten Choreographien, Lichteffekten, aufwändigen Kostümen und wunderbaren Projektionen der unvergessenen Künstlerin auf einer großer Videowall.
Vorverkauf: Buchhandlung Liesegang, Nordfriesland Palette, Reisebüro Biehl, Schlossbuchhandlung, sh:z, Ticket Online

Weitere Informationen


Freitag bis Sonntag, 29.04. bis 01.05.2016, 16.00 Uhr
Puppenbühne Lauenburger –  Der Räuber Hotzenplotz
Räuber Hotzenplotz ist ein ganz schöner Schurke, er hat Großmutters Kaffeemühle gestohlen. Wachtmeister Dimpfelmoser ist erzürnt: Recht und Ordnung müssen wieder hergestellt werden, der Räuber Hotzenplotz muss geschnappt werden. Da haben Kasperl und Seppel eine Idee, wie sie den Räuber Hotzenplotz in eine Falle locken können: mit einer Kiste voll Gold! Aber so mir nichts, dir nichts lassen Räuber sich nicht fangen.
Die erste Kaspergeschichte von Ottfried Preußler für Kinder ab 3 Jahren

Spieldauer: ca. 65 Minuten / 

Weitere Informationen

Samstag, 30.04.2016, 20.00 Uhr  
Break Every Rule: TINA - The Rock Legend
Erleben Sie die größten Songs und Karrierestationen der Rock-Legende Tina Turner. Mit feuriger Leidenschaft performt Tess „Dynamite“ Smith so originalgetreu, als stünde Mrs. Turner selbst auf der Bühne.
„Break Every Rule: TINA - The Rock Legend“ heißt jene aufwändige Show, welche die wichtigsten Karrierestationen der Afro-Amerikanerin mit Band auf die Bühne bringt. Darin reiht sich Hit an Hit: „Nutbush City Limits“, „Let’s Stay Together“, „What’s Love Got To Do With It“, „Break Every Rule“, „Typical Male“, „Foreign Affair“, „Simply The Best“, „GoldenEye“ oder „Open Arms“.

Im ersten Teil der zweieinhalbstündigen Multimedia-Produktion dreht sich alles um das Leben der legendären Sängerin - von der dramatischen Ehe und dem Duo mit Ex-Ehemann Ike Turner bis zur fulminanten Solo-Karriere; Teil 2 ist ein live gespielter Ausschnitt des Konzertes bei „Rock In Rio“ 1988. Dieses Spektakel vor 188.000 Zuschauern sicherte ihr im Guinness-Buch der Rekorde einen Eintrag als Solokünstlerin mit dem bis dahin größten Konzertauftritt.
Hauptdarstellerin von „TINA - The Rock Legend“ ist die Vocalistin &Tänzerin Tess „Dynamite“ Smith. Die in Karlsruhe lebende Philippinin gilt als weltweit bestes Tina-Turner-Tribute. Ihre mit feuriger Leidenschaft im Rahmen einer explosiven Performance vorgetragene Hit-Revue stellt die einmalige Gelegenheit dar, dem Werk einer der größten Rocksängerinnen so nahe wie möglich zu kommen! Denn: Tina Turner verabschiedete sich 2000 von der Bühne.
Vorverkauf: adticket, Eventim, Liesegang, NF Palette, Reisebüro Biehl, sh:z, Ticketonline

Weitere Informationen


Montag, 02.05.2016, 15.30 bis 16.30 Uhr
Versöök dat mol! "De Fischer un sien Fru"
Das uralte norddeutsche Märchen von Fischen, Gier und stürmischer See wird den Kindern auf leichte, spielerische Weise nähergebracht. „Manntje, Manntje  Timpe Te, / Buttje, Buttje inne See, / myne Fru de Ilsebill / will nich so, as ik wol will“ - die plattdeutsche Spiel- und Lesestunde wird durchgeführt von Susanne Dircks, pensionierte Lehrerin aus Schobüll. Sie unterrichtet ehrenamtlich die plattdüütsche Sprache. Ob mit oder ohne plattdeutschen Vorkenntnissen - jedes Kind ist herzlich willkommen!

Weitere Informationen


Freitag, 06.05.2016, ab 18.30 Uhr
Event-Lesung unter freien Himmel – Jochen Reiss
Zwischen NCC und Messehalle erwartet Sie eine Bühne voller Überraschungen. Um 18.30 Uhr begrüßt die Band „Kleinstadtpioniere“ die Besucher mit dem passenden Intro „Stadt am Meer“. Bauch & Seele füllende Leckereien bereichern die stimmungsvolle Location.
Ab 20.00 Uhr startet dann der Autor Jochen Reiss mit der Lesung aus seinem perfekten Reisebegleiter „111 Orte in Nordfriesland, die man gesehen haben muss“. Er nimmt Sie mit auf eine Reise zu Orten, die vielleicht sogar dem einen oder anderen Einheimischen noch unbekannt sind.
Vorverkauf: Husumer Nachrichten, Liesegang, Schlossbuchhandlung, TSMH

Weitere Informationen

Samstag, 07.05.2016, ab 17.00 Uhr  
Turn Around Festival 2016
Mit dem Turn Around Festival präsentiert die Messe Husum am 7. Mai 2016 ein neues Indoor-Festival in Husum. Auf zwei gegenüberliegenden Bühnen werden Acts aus den Bereichen Singer & Songwriter, Rock und Pop geboten. Das Publikum muss sich von Band zu Band nur umdrehen.
Das Line-up: Crude Influence, Lioba & Band, Falling Gravity, Satellite on Earth, Melted Ego, Kleinstadtpioniere, Deichbrecher, InFlator, The Monster in Room 77
Vorverkauf: Eventim, Husumer Nachrichten, Buchhandlung Liesegang, Nordfriesland Palette, Reisebüro Biehl, Schlossbuchhandlung, Shamrock, sh:z, Ticket Online, Tourismus und Stadtmarketing Husum

Weitere Informationen

Sonntag, den 22.05.2016,  17.00 – 19.00 Uhr  
Grandioses Chor-Konzert im NCC: Theodor Storms Chor & Gemischter Chor Husum & Kantorei St. Peter mit Carmina Burana
Unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Christoph Jensen wird die Chorgemeinschaft von Theodor Storms Chor, Gemischter Chor Husum und der Kantorei St. Peter ein gemeinsames und entsprechend stimmgewaltiges Konzert geben. Auf dem Spielplan steht "Carmina Burana" von Carl Orff und "Antiche Arie Ed Danze" von Ottorino Respighi
Orchester: concerto classico
Solisten: Sarah Weinberg (Sopran), Joaquin Asain (Tenor), Thomas Wittig (Bariton)
Dirigent: Christoph Jensen
Preise: ab 18,00 Euro

Weitere Informationen