Pressemitteilungen

Ein Bild für den Wind

09.06.2015

Herausgeber: Messe Husum & Congress

Initiatorengruppe aus Husum startet Mitmach-Aktion: „Husum macht Wind!“ und will eine Bilderausstellung im Husumer Rathaus auf die Beine stellen.

Husum, 08.06.2015 | Er säuselt, er zischelt, er stürmt und er braust – das Naturphänomen Wind ist das einzige Element, das unsichtbar ist und doch vielgestaltig, unangreifbar und global. Jede Landschaft ist durch ihn geprägt; jede Kultur von ihm beeinflusst. Gerade in einer Küstenregion wie  Nordfriesland weiß man um die Ur-Kraft des Windes. Genau deshalb steht hier auch die Wiege der Windenergie, ist genau hier die Branche groß geworden, hat ihre Kompetenz immer weiter verfeinert und in alle Welt transportiert. Auch nach 25 Jahren ist in Husum noch immer dieser besondere Windpioniergeist von damals zu spüren, wenn sich eine ganze Branche traditionell zur HUSUM Wind vom 15.-18. September trifft, um die Erfolgsgeschichten von damals weiterzuschreiben.

Um zu zeigen, wie inspirierend die Energiewende auch für Künstler sein kann, starten die Husumer Initiatoren: Kunstverein Husum e.V., Wind & Wir, Eventmal.de und die Messe Husum nun eine Mitmachaktion rund um das Thema Windenergie. Unter dem Motto „Husum macht Wind!“ sollen die oftmals technisch-ökonomischen Fachdebatten zur Windkraft um bunte, kreative Facetten bereichert werden. Gemeinsam mit Künstlern und Künstlergruppen, aber auch mit Kindern, Schülern, Hobbykünstlern oder Privatleuten soll eine Bilderausstellung auf die Beine gestellt werden, die zeigt, welch große Rolle die „Wind-Kraft“ in den Köpfen der Menschen hier spielt.

Dazu bietet die Gruppe jetzt eine Plattform: Leinwände (A1) werden zur Verfügung gestellt; mitmachen kann jeder, der das Projekt interessant findet. Die fertigen Bilder werden zur HUSUM Wind und den ganzen September über im Husumer Rathaus öffentlich ausgestellt. Anmeldeschluss ist der 17. Juli 2015 (Für Künstler der 10. Juli 2015) Weitere Infos unter www.husumwind.com/husum-macht-wind


Kontakt für Medienanfragen
Messe Husum & Congress
Barbara Zillig
PR Referentin und Pressesprecherin

Telefon: +49 4841 902-484
E-Mail: zillig@messehusum.de